Infotafel

Ki D s der Stadt Köln

Infotafel zum entdeckten preußischen Wall der Bauvorhabens der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln.
Leistungen
Print
Leistungen im Detail
Infotafel, Illustrationen
Klient
FRIEDRICH WASSERMANN Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG
Branche
Hoch- & Tiefbau
Unternehmensinfos
Die Bauunternehmung Friedrich Wassermann mit Zentrale in Köln und einer Niederlassung in Düsseldorf / Meerbusch ist im Hoch- und Tiefbau aktiv: Gewerbebau, Industriebau und Wohnungsbau sowie Stollenbau, Kanalbau und Spritzbeton. Besondere Stärke: nachhaltiges und energieeffizientes Bauen.
Ausschnitt der Illustration mit einem französischen Kavalleristen für die Infotafel der Ki d S der Stadt Köln.

LÖSUNG

Bei den Gründungs- und Erd­arbeiten für den Neubau der Kinder- und Jugend­päda­go­gischen Ein­richtung der Stadt Köln stieß man auf die äußere Mauer eines Festungs­grabens, einer sog. Kontereskarpe, aus der Zeit der Preußen. Dieses Teil­stück war im 19. Jahr­hun­dert während der preußischen Herrschaft Bestand­teil des Aachener Walls im Front­bereich VI der links­rheinischen Um­wallung Kölns.

Das Teil­stück sollte nach Fertig­stellung des Gebäudes sichtbar sein um für die Nach­welt erhalten zu bleiben. Durch die fast 1,8 m breite und 0,7 m hohe Info­tafel werden die Geschichte und Hinter­gründe erläutert. Hierzu wurden umfang­reiche grafische Arbeiten erfor­derlich - u. a. ist eine Illustration ent­standen, welche die Verhält­nisse von damals und heute vergleicht, sowie ein Stadt­plan mit Details zur Lage der damaligen Wehranlagen.

Ausschnitt des historischen Stadtplans Kölns aus dem 19 Jahrhundert mit den preußischen Wehranlagen.

Sie haben Fragen oder Interesse an einer Zusammenarbeit?
Dann nehmen Sie Kontakt auf oder lassen Sie uns einen unverbindlichen Termin vereinbaren.